Kategorien

Auerker Kuntreiversammeln

Begegnung von Menschen aller Altersgruppen, die Freude am Erhalt und an der Förderung der plattdeutschen Sprache und Kultur haben.

Regelmäßige Vorträge in plattdeutscher Sprache:

  • August 2020:
    „Bunte Bladen / Teelese(n)".  Wiel all Tohörers dat in 2019 so wunnerbaar gefallen hett, hebben wi hör prompt noch ‘nmaal nöögt: Gesa Dirks, Autorin ut Nörden, de in Marienhaaf al mit de Pries „Golden 13“ uttekend worden is, draggt up hör heel besünner Aard egen plattdüütske Vertellsels un Riemsels weer vör.
  • November 2020:
    Bruukst Du Hülp? Wi sünd för Di daar “. So heet dat Thema van Hilde Ubben, de sied 1996 kranke Lüü in hör egen Umstree k pleegt, versörgt, hör aver ok över Dag en Mögelgheid gifft, sük in een van hör Husen uptohollen.
  • Feberwaar 2021:
    „Bistahn bit an dat Enn van ‘t Leven“ heet dat Motto van disse Avend. Froo Pastorin un Swester Marion Steinmeier hett dat Leit van dat Pallia tiv Care Team in Auerk. Disse „Vereen“ stöönt starvenskranke Minksen un steiht hör bit an hör Levens enn bi. De Hülp geböhrt in hör egen Umgeven, in en Pleeginrichten of in en Hospiz
  • Mai 2021:
    „Vertell sels, Musik un noch so allerhand van ‘t platte Land“Land“, vördra gen van Renke Siefken ut Marx. He is bekannt dör Radio un Fernsehen, hett sogaar all maal de ,Leuchte des Nordens‘ wunnen. Ok en Karnevalsorden nöömt he sien egen. Dat gifft wiss en heel pläseerlken Avend.
  • August 2021:
    Över sien Hoff Sünnenschien”Sünnenschien”, de eerste Biobedriev in Ostfreesland, mit ‘n groten Koppel Mutten, Biggen un Mastswienen vertellt Hermann Popppen ut Sandhörst. He tücht sweedske Swien, de he vör ‘t Utstarven bewahrt un verköfft de egen Produkten in sien Bio Laden.
  • November 2021:
    „Vandaag passeert, mörgen in ‘t" so heet dat Motto van de ON-Redakteurin Karin Böhmer. Se vertellt uns, wo dat bi de Oostfreeske Narichten togeiht un wo se an hör Berichten in un um Auerk kummt, umdat se an de anner Dag veröpentlicht worden. Ok hör plattdüütsk Randbemarkens sünd wat heel Besünners.

All, de daar vördragen, maken dat natürelk up Platt.

Wennehr un wo laat: Elke 2. Dingsdag im Feberwaar, Mai un August. In November 2020 is dat an de daarde(!) Dingsdag, wiel an de 10. Nov. Martini is. De Veranstaltens sünd alltied van ½ 8 Ühr bit kört na 9 Ühr savends.

Anmeldens to de Veranstaltens sünd unbedingt nödig bi Andreas Gerdes, Tel. 04941 -71525, ok as E.Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Anbieter Oostfreeske Taal - Vereen for oostfreeske Spraak un Kultur i.V.

Zielgruppe: Menschen mit Interesse an der plattdeutschen Sprache
Wann: Jeweils der 2. Dienstag im Februar, Mai, August und November von 19:30-21:15 Uhr
Teilnehmergebühr: Keine
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Person: Andreas Gerdes
Telefon: 04941-71525

 


Adresse/Kontakt:

Familienzentrum Aurich
Jahnstraße 2
26603 Aurich
Tel.: 04941-69 76 860
info@familienzentrum-aurich.de
 
 
 


facebook gr
    Träger - Stadt Aurich - Die Stadt im Herzen Ostfrieslands

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.