Pressemitteilung

 

Ein Jahr Repair Café im Familienzentrum Aurich
Aurich, 04. Oktober 2016

Am 11. Oktober 2015 öffnete das Repair Café im Familienzentrum Aurich zum ersten Mal seine Türen. Das Motto des Repair Café Aurich ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und damit auch "von Mensch zu Mensch..."

AntiRost e.V., Makerspace Aurich, die offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Aurich sowie weitere Ehrenamtliche aus dem Familienzentrum Aurich riefen gemeinsam das Repair Café Aurich ins Leben. In diesem Jahr ist viel passiert. Das Team ist durch neue Ehrenamtliche größer geworden. Längst aufgegebene Gegenstände konnten repariert und Wissen weiter gegeben werden. Jeden zweiten Sonntag im Monat öffnete das Repair Café von 14 bis 17 Uhr seine Türen und es konnten durchschnittlich über 20 Reparaturen an ganz unterschiedlichen Gegenständen durchgeführt werden. Hierzu zählen zum Beispiel Radios, Mixer, Rasenmäher, Holz- und Eisenbahnen, Kuscheltiere, Schmuckstücke und Uhren, Computer, Stühle, eine Waschmaschinentür, Hosen und vieles mehr. Die meisten Besucher/innen gingen glücklich wieder nach Hause. Das soll gemeinsam gefeiert werden.

Am 9. Oktober feiert das Repair Café Aurich Geburtstag. An diesem Tag stehen wie immer viele ehrenamtliche Helfer/innen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr für Reparaturen und textile Fragestellungen zur Verfügung. Ab 16 Uhr wird dann gemeinsam gegrillt und gefeiert. Es kann gefachsimpelt, gefragt und einfach gemeinsam gefeiert werden. Das Familienzentrum Aurich lädt alle interessierten Besucher/innen zum gemeinsamen Feiern und Kennenlernen herzlich ein. Das Team freut sich auf seine Besucher/innen und das nächste Jahr im Repair Café Aurich.




Kontaktperson:
Familienzentrum Aurich
Sandra Grau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 04941-6 97 68 60



 


Adresse/Kontakt:

Familienzentrum Aurich
Jahnstraße 2
26603 Aurich
Tel.: 04941-69 76 860
info@familienzentrum-aurich.de
 
 
 


facebook gr
    Träger - Stadt Aurich - Die Stadt im Herzen Ostfrieslands

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok