Pressemitteilung

 

Nikolausfrühstück mit Weihnachtsbasteln
Aurich, 25. November 2016

Am 6. Dezember lädt das Familienzentrum Aurich im Namen der Gastgeberinnen Silke Melchers und Insa Hippen sowie der ehrenamtliche Mitarbeiterin Gabriele Britz von 9.30 bis 11 Uhr zum Nikolausfrühstück mit Weihnachtsbasteln in das Familienzentrum Aurich ein. An diesem Vormittag soll gemeinsam gefrühstückt und Weihnachts- und Adventskarten gebastelt werden.

Am Nikolaustag steht Weihnachten bereits vor der Tür und viele Menschen machen sich Gedanken darüber Weihnachtsgrüße zu verschicken. Mit dem Basteln von Weihnachts- und Adventskarten beim Nikolausfrühstück bietet das Familienzentrum Aurich eine Alternative zu den herkömmlichen gekauften Karten an. Nach einem gemütlichen Nikolausfrühstück werden persönliche Weihnachts- und Adventskarten gebastelt, mit denen Freund/innen und Verwandten eine Freude in der vorweihnachtlichen Zeit gemacht werden kann. Die Kosten betragen pro Erwachsenen fünf Euro. Aus Planungsgründen ist eine Anmeldung bis zum 2. Dezember unter Tel. (0 49 41) 6 97 68 60 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.

Das Familienzentrum Aurich lädt getreu dem Motto: „von Mensch zu Mensch“, zum gemeinsamen frühstücken, austauschen und individuellen Weihnachts- und Adventskarten basteln ein.

Kontaktperson:
Familienzentrum Aurich
Sandra Grau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04941-6 97 68 60

 

 


Adresse/Kontakt:

Familienzentrum Aurich
Jahnstraße 2
26603 Aurich
Tel.: 04941-69 76 860
info@familienzentrum-aurich.de
 
 
 


facebook gr
    Träger - Stadt Aurich - Die Stadt im Herzen Ostfrieslands

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.