Stellenanzeigen Familienzentrum Aurich

Die Stadt Aurich ist eine selbstständige Gemeinde mit rund 41.000 Einwohnern, die zentral im Herzen Ostfrieslands in der reizvollen Urlaubsregion Nordseeküste liegt. Als Mittelzentrum mit einer ausgesprochen dynamischen Entwicklung verfügt sie über eine hohe Lebensqualität und ein reichhaltiges Angebot an Schul-, Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen.


Die Jugend- und Familienzentrum Aurich AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogin/Sozialpädagogen für die offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Aurich

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle im Umfang von 33 Wochenstunden, mit Arbeitszeiten vorwiegend im Nachmittags- und Abendbereich sowie an Wochenenden. Die Jugend- und Familienzentrum Aurich AöR unterhält das Familienzentrum Aurich als Anlauf-, Vernetzungs- und Koordinierungsstelle für familienorientierte Fragestellungen in Aurich sowie die offene Kinderund Jugendarbeit der Stadt Aurich mit dem Jugendzentrum, dem Jugendtreff Haus 23, der Kinderferienbetreuung, Streetwork und ggf. weiteren Projekten und Angeboten. Aufgrund der vielfältigen Aufgaben wird ein hohes Maß an Flexibilität sowie die Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten, Kreativität und Ideenreichtum erwartet. Geboten wird ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld.
 
Das Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere:
• Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter bis 27 Jahre in den unterschiedlichen Anlaufstellen und Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit
• Straßensozialarbeit in der Innenstadt Aurichs
• Jugendkulturarbeit
• Sozialpädagogische Beratung in besonderen Lebenslagen
• Durchführung von Veranstaltungen und Projekten
• Sozialraum- und lebensweltorientiertes Arbeiten
• Genderorientiertes Arbeiten
• Netzwerkarbeit im Einzelfall sowie in den Sozialräumen
• Außerschulische Bildungsangebote
• Dokumentation der täglichen Arbeit
 
Wir erwarten:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium aus dem Bereich der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder einer vergleichbaren Qualifikation (z.B. Diplom Pädagogik)
• Praktische Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Projektarbeit
• Bereitschaft zur flexiblen Ableistung der Arbeitszeit, vorwiegend nachmittags und in den Abendstunden sowie regelmäßig an Wochenenden
• Einen partizipatorischen Arbeitsansatz
• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
• Aufgeschlossenes, zielgruppenorientiertes Auftreten
• Gestaltungsfreude
• Gute Kommunikationsfähigkeiten
• Konfliktmanagement
• Souveränes Auftreten
 
Wir bieten:
• Ein gutes kollegiales Umfeld
• Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe S 11 b TVöD-SuE
• Eine interessante und vielseitige Tätigkeit
• Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
 
Die Jugend- und Familienzentrum Aurich AöR ist eine eigenständige juristische Person in der Trägerschaft der Stadt Aurich. Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Um genderorientiert und paritätisch besetzt arbeiten zu können, ist die Jugend- und Familienzentrum Aurich AöR bestrebt, den Männeranteil in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Männern sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei Fragen steht Ihnen Frau Schönberger (Tel.-Nr. 04941/6976860) zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen spätestens bis 21.12.2018 an die
 
Jugend- und Familienzentrum Aurich AöR
Jahnstraße 2 · 26603 Aurich
oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Adresse/Kontakt:

Familienzentrum Aurich
Jahnstraße 2
26603 Aurich
Tel.: 04941-69 76 860
info@familienzentrum-aurich.de
 
 
 


facebook gr
    Träger - Stadt Aurich - Die Stadt im Herzen Ostfrieslands

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok